PRODUKTE
MOBILE FILTRATIONSSYSTEME
  1. MOBILE FILTRATIONSSYSTEME

    MP Filtri bietet mobile Filtrationseinheiten der UFM-Baureihe mit speziellen Filterelementen. Deren robuste Bauweise garantiert eine lange Lebensdauer und einen weiten Einsatzbereich.
    Info mobile Filtrationssysteme  Spezielle Filterelemente für hohe Schmutzaufnahme
    UFM 015  Tragbares Pump-Filtergerät, V max. 15 l/min, Druck max. 4 bar
    UFM 041  Mobiler Filterwagen, V max. 34 l/min, Druck max. 5 bar
    UFM 051  Mobiler Filterwagen, V max. 50 l/min, Druck max. 10 bar
    UFM 091 / UFM 181 / UFM 919  Mobile Filterwagen, V max. 180 l/min, Druck max. 10 bar
    Schnellanleitung UFM-Baureihe  Bedienung und Wartung
    Filterelemente  Mikrofaser, Drahtgewebe, Zellulose und wasserabsorbierend
    Verschmutzungsanzeigen  Differenzdruckanzeigen für mobile Filtrationssysteme
  1. Info mobile Filtrationssysteme

    Lieferprogramm Mobile Filtration
    Spezielle Filterelemente für hohe Schmutzaufnahme
    Die mobilen Filtrationsgeräte werden zum Befüllen, Spülen und Reinigen von Hydrauliköl- und Schmieröltanks verwendet und sind unabdingbar zur professionellen Durchführung dieser Tätigkeiten. Zusätzlich bieten mobile Filtrationseinheiten eine einfache und kostengünstige Lösung zur Bypassfiltration. MP Filtri liefert sowohl mobile Pump-Filtergeräte, mobile Filterwagen sowie mit der Baureihe FTU eine mobile Aufbereitungseinheit inkl. Tankreservoir für Wartungs- und Reinigungsarbeiten.

    Spezielle Filterelemente mit besonders hohen Schmutzaufnahmekapazitäten gewährleisten eine lange Standzeit der Filterelemente - dies hat eine hohe Rentabilität zur Folge hat. Die robuste Bauweise der Filtereinheiten garantiert eine lange Lebensdauer und einen weiten Einsatzbereich, z.B. für Baumaschinen, Spritzgussmaschinen oder Stanzpressen.
    Broschüre Lieferprogramm mobile Filtrationsgeräte
  1. Mobiles Pump-Filtergerät UFM 015

    Mobiles Pump-Filtergerät UFM 015

    Das UFM 015 ist ein preiswertes, tragbares Öltransfer-/ Filtergerät, das speziell für das Umpumpen von Hydraulikölen konzipiert wurde. Die Filtration während des Umpumpvorgangs übernimmt dabei eine Spin-On-Patrone.

    Produktmerkmale
    • Volumenstrom bis 15 l/min
    • Betriebsdruck max. 4 bar
    • Absolut-Filtration
    • Geringes Gewicht
    • Einfache Handhabung und Wartung

    Anwendung
    Mobiles Pump-Filtergerät zum Umpumpen von Hydraulikölen
    Datenblatt mobiles Pump-Filtergerät UFM 015
  1. Mobiler Filterwagen UFM 041

    Mobiler Filterwagen UFM 041

    Der Filterwagen UFM 041 wird verwendet, um neues Öl vom Fass in den Öltank einer Anlage zu pumpen. Die Hydraulikflüssigkeit wird gleichzeitig gereinigt. Auch der Einsatz des Filterwagens zur Bypassfiltration ist möglich. Dazu wird der Filterwagen direkt an den Tank der hydraulischen Anlage angeschlossen. Zur dauerhaften Verwendung ist die Variante mit Drehstrommotor notwendig.

    Produktmerkmale
    • Volumenstrom bis 34 l/min
    • Betriebsdruck max. 5 bar, Manometer zur Anzeige im Lieferumfang enthalten
    • Absolut-Filtration
    • Kompakte Bauform
    • Einfache Handhabung und Wartung
    • Empfohlenes Tankvolumen: 500 Liter

    Anwendungen
    Mobiler Filterwagen zum Befüllen, Spülen und Reinigen von Hydraulik- und Schmieröltanks.
    Datenblatt mobiler Filterwagen UFM 041
  1. Mobiler Filterwagen UFM 051

    Mobiler Filterwagen UFM 051

    Anwendungen
    Der Filterwagen UFM 051 wird verwendet, um neues Öl vom Fass in den Öltank einer Anlage zu pumpen. Die Hydraulikflüssigkeit wird gleichzeitig gereinigt. Auch der Einsatz des Filterwagens zur Bypassfiltration ist möglich. Dazu wird der Filterwagen direkt an den Tank der hydraulischen Anlage angeschlossen. Zur dauerhaften Verwendung ist die Variante mit Drehstrommotor notwendig.

    Produktmerkmale
    • Volumenstrom bis zu 50 l/min
    • Betriebsdruck max. 10 bar, Manometer zur Anzeige im Lieferumfang enthalten
    • Absolut-Filtration
    • Kompakte Bauform
    • Einfache Handhabung und Wartung
    • Optional mit Partikelzähler ICM 2.0
    • Empfohlenes Tankvolumen: 750 Liter

    Konfigurationen
    • Mit optische-mechanischer Differenzdruckanzeige
    • Mit optisch-elektrischer Differenzdruckanzeige und Start/Stop-Automatik
    • Mit optisch-elektrischer Differenzdruckanzeige plus Inline-Partikelzähler ICM 2.0 und Start/Stop-Automatik


    Anwendungen
    Mobiler Filterwagen zum Befüllen, Spülen und Reinigen von Hydraulik- und Schmieröltanks.
    Datenblatt mobiler Filterwagen UFM 051
  1. Mobile Filterwagen UFM 091 / UFM 181 / UFM 919

    Mobile Filterwagen UFM 091 / UFM 181 / UFM 919

    Die Filterwagen der Baugrößen UFM 091, UFM 181 und UFM 919 werden verwendet, um neues Öl vom Fass in den Öltank einer Anlage zu pumpen. Die Hydraulikflüssigkeit wird gleichzeitig gereinigt. Auch der Einsatz der Filterwagen zur Bypassfiltration ist möglich. Dazu werden die Filterwagen direkt an den Tank der hydraulischen Anlage angeschlossen.

    Produktmerkmale
    • Volumenstrom UFM 091 bis 90 l/min
    • Volumenstrom UFM 181 bis 180 l/min
    • Volumenstrom UFM 919 bis 90 l/min oder 180 l/min
    • Betriebsdruck max. 10 bar, Manometer zur Anzeige im Lieferumfang enthalten
    • Absolut-Filtration
    • Kompakte Bauform
    • Einfache Handhabung und Wartung
    • Optional mit Partikelzähler ICM 2.0
    • Empfohlenes Tankvolumen UFM 091: 1300 Liter
    • Empfohlenes Tankvolumen UFM 181 / UFM 919: 2700 Liter


    Konfigurationen
    • Optisch-mechanische Differenzdruckanzeige (nur UFM 091)
    • Optisch-elektrische Differenzdruckanzeige mit Motor-Stop-Automatik
    • Optisch-elektrische Differenzdruckanzeige mit Motor-Stop-Automatik plus Inline-Partikelzähler ICM 2.0

    Anwendungen
    Mobile Filterwagen zum Befüllen, Spülen und Reinigen von Hydrauliktanks und Schmieröltanks.
    Datenblatt mobile Filterwagen UFM 091 / UFM 181 / UFM 919
  1. Schnellanleitung UFM-Baureihe

    Schnellanleitung UFM-Baureihe

    Anleitung für mobile Filtrationssysteme der UFM-Baureihe
    Informationen zur den unterschiedlichen Modellen der mobilen Filtrationsgeräte aus der UFM-Baureihe, u.a. die Installationsanleitung, technische Merkmale, Hydraulikpläne und Sicherheitshinweise.
    Broschüre Schnellanleitung
  1. Filterelemente

    Filterelemente mobile Filtrationssysteme

    Für höchste Anforderungen an die Filtration
    Unser Lieferprogramm bietet Filterelemente für die unterschiedlichsten Anforderungen der Anlagen in Bezug auf Reinheitsklasse, Beschaffenheit der Fluide, Bedingungen aus Betrieb und Wartung sowie für die Erfordernisse der Wirtschaftlichkeit.

    Filterelemente aus Mikrofaservlies
    Die Filtermatte (Mesh-Pack) besteht aus mehreren Lagen hochwertiger Mikrofasern. Zusätzliche Lagen aus Metallgewebe sorgen für Stabilität. Die Filterelemente bieten eine große Schmutzaufnahmekapazität für lange Standzeiten und eignen sich für Hydraulikkreisläufe mit empfindlichen Komponenten.

    Filterelemente aus Drahtgewebe
    Der mehrlagige Mattenaufbau bietet eine hohe Stabilität gegenüber Druckstößen, Volumenstromschwankungen und Pulsationen im Fluid. Die Filterelemente sind resistent gegenüber aggressiven Fluiden, Wasser und Säuren und können in Anlagen eingesetzt werden, in denen sie starken dynamischen Beanspruchungen ausgesetzt sind.

    Filterelemente aus Zellulose
    Die einlagigen Filtermatten aus mit Phenolharz imprägnierten Zellulosefasern bieten anhand der Sternfaltung eine hohe Stabilität und eine große Filterfläche. Dabei weisen sie ein hohes Maß an Homogenität und Stabilität der Struktur auf und gewährleisten eine verlässliche Filtration auch bei hohen Volumenströmen. Die preisgünstigen Filterelemente finden breite Anwendungsbereiche bei einfachen Hydraulik- und Schmierkreisläufen.

    Wasserabsorbierende Filterelemente
    Bei den wasserabsorbierenden Filterelementen handelt es sich um Kombi-Elemente. Das im Filtermedium eingebettete Absorbermaterial reagiert mit dem im Öl enthaltenen Wasser und wandelt sich unter Volumenzunahme in ein Gel um. Der Wechselintervall des Öls und die Lebensdauer der Hydraulikkomponenten werden entscheidend verlängert.

    Übersicht unseres Lieferprogramms für Filterelemente.
    Datenblätter Filterelemente
  1. Differenzdruckanzeigen

    Verschmutzungsanzeigen

    Differenzdruckanzeigen für mobile Filtrationssysteme
    Eine Wartungsanzeige am Filter misst den Verschmutzungsgrad des Filterelements. Ein anstehender Wechsel ist somit einfach nachzuvollziehen - die Reinigungsleistung bleibt sicher und effektiv.

    MP Filtri bietet für Druck- und Leitungsfiter Differenzdruckanzeigen unterschiedlicher Baureihen an. Die Wartungsanzeige ist mit dem Einlass und der Auslass-Seite des Filters verbunden. Angezeigt wird der Differenzdruck aus Einlassdruck und Auslassdruck.

    Übersicht unseres Lieferprogramms für Verschmutzungsanzeigen.
    Datenblätter Verschmutzungsanzeigen
Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der MP Filtri-Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen und Einstellungen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK